Geschrieben am

Wie baue ich eine stabile Kommunikationsbrücke in meiner Beziehung?

Kommunikation ist das Herzstück jeder Beziehung und eine Kommunikationsbrücke ist das Skelett, auf der die Komunikation aufbaut. Am Anfang einer Beziehung läuft die Kommunikation wie geschmiert. Jeder Wunsch wird von den Lippen gelesen. Mit den Tagen, Wochen, Monaten und Jahren tauchen die ersten Kommunikationslücken auf. Diese waren vielleicht schon immer da. Oder sie enstehen dadurch, dass sich Kommunikation abnützt. Also was tun? So früh wie möglich, gilt es Kommunikationsbrücken zu bauen.

Komm, lass uns eine Kommunikationsbrücke bauen....
Komm, lass uns eine Kommunikationsbrücke bauen….

Was ist eine Kommunikationsbrücke?

Stellen wir uns eine Brücke vor. Sie hat mehrere Pfeiler. Auf die Beziehung umgemünzt bedeutet dies, dass eine Beziehung von mindestens zwei Menschen getragen, aufgebaut und gestaltet wird. Ebenso wie von deren Kommunikation, Liebe, Wertschätzung, Aufmerksamkeit und – ganz wichtig – von deren Zeit füreinander. Damit gemeint ist die Zeit in der es außer der Beziehung nichts gibt. Da gibt es kein Fernsehen, kein Handy, keine Zeitung, kein Internet. Es gibt „nur“ Zeit in der wir miteinander sprechen. Dies ist die Ausgangslage für den Aufbau einer Kommunikationsbrücke.

Phase 1: Vorbereitung für den Brückenbau

1. Bereitet den Raum /Ort für Eure Kommunikationsbrücke vor: Wichtig ist dabei, dass die klassischen Quellen der Ablenkung, wie z.B. Fernsehen, Mobiltelefone oder Radio ausgeschaltet werden. Solltet ihr Kinder haben, gilt es einen Zeitpunkt zu finden, wo ihr nicht abgelenkt werden könnt durch aktuelle Bedürfnisse und Fragen der Kinder.

2. Sprecht miteinander: Versucht nicht über den Alltag, Beruf oder Kinder miteinander in dieser Zeit zu sprechen. Sondern sprecht darüber was Ihr gemeinsam für Ziele und Wünsche habt. Findet heraus wohin der gemeinsame Weg gehen soll. Sprecht darüber wie es euch geht.

Kommunikation neu erleben
Kommunikation neu erleben

Phase 2: Brückenpfeiler (= DU und ER/SIE) werden etabliert

3. Drückt Eure Bedürfnisse aus: Erzähle Deinem Partner / Deiner Partnerin von Deinen persönlichen Träumen. Rede darüber wo Du Freiräume benötigst. Wo Du Dich stark fühlst und wo nicht.

Phase 3: Brücke wird auf Brückenpfeiler gebaut /darüber gelegt

4. Aktives Zuhören: Jetzt geht es an das Eingemachte. Die Königskunst des Brückenbaus ist das aktive Zuhören und das Entschlüsseln. Dein Partner / Deine Partnerin beginnt nun damit die Brücke zu bauen. Er / Sie hört aktiv zu und wiederholt das was er/sie gehört hat.

Ein Beispiel zum Ausprobieren
Ein Beispiel zum Ausprobieren

5. Entschlüsseln: Hinterfrage Begriffe die Dir nicht klar sind. Gebe Deinem Partner / Deiner Partnerin Gelegenheit dazu, zu erklären was genau gemeint ist. Entschlüssele die Beziehungs-Begriffe. Erkläre wie und wo Dein Partner / Deine Partnerin Dir helfen kann.

So entsteht die Kommunikationsbrücke in Eurer Beziehung. Auf dieser Brücke kann ein Austausch stattfinden. Entlang dieser Brücke könnt Ihr über alle Beziehungs-relevanten Themen sprechen.

entschluesseln_powerpointjpeggedreht2016_zaertlichkeit

Phase 4: Regelmäßiger Brückenservice (= Beziehungspflege)

Jetzt steht die Kommunikationsbrücke. Regelmäßige Wartung ist erforderlich, indem Du mit Deinem Schatz immer wieder 2er-Zeit verbringst. Das ist Zeit in der ihr

  • miteinander (z.B. ohne Kinder) Spaß habt
  • eine Beziehungsreise erlebt
  • über die aktuellen Bedürfnisse, Ziele und Wünsche miteinander sprecht.
Erlebe auf Eurer Beziehungsreise Kommunikation neu
Erlebe auf Eurer Beziehungsreise Kommunikation neu

Viel Spaß beim Brückenbau und beim Brückenservice. Ihr könnt mir gerne Eure persönliche Brückengeschichte erzählen. Dabei interessiert es mich zu hören was für Euch die wichtigsten Teile / Bestandteile der Brücke, äh Beziehung sind.

 

Geschrieben am

Brauchst Du einen Beziehungs-Check? 3 Antworten

Die Ausgangslage für Deinen Beziehungs-Check: Ihr habt euch kennen gelernt und in einander verliebt. Dann seid ihr zusammen gezogen und der Alltag kehrt ein. In der Beziehung herrscht ein hoher Kuschelfaktor vor. Also alles in Ordnung?

Romantische Momente: Für mehr Nähe und Intimität
Romantische Momente: Für mehr Nähe und Intimität

Das ist eine gute Frage, die Du Dir in Deiner Beziehung regelmäßig stellen solltest.Laut einer internationalen Studie nimmt die Glückskurve bis zur Geburt des ersten Kindes ständig zu und dann geht es bergab.

Welche Faktoren, führen zum Sinken Eurer Glückskurve?

Klassische Beziehungs-Stressfaktoren, die die Glückskurve absinken lassen, sind

  • Kinder,
  • Arbeit,
  • Geldsorgen,
  • seine/ihre Familienangehörigen und/oder Freunde und
  • die eigene Entwicklung.

Denn wir ändern uns mit den Jahren. Und so ändern sich auch die Bedürfnisse. Und damit die Beziehung.

Was kannst Du tun, damit eure Glückskurve aufwärts strebt?

1. Definiere in regelmäßigen Abständen die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse und die gemeinsamen Bedürfnisse.

Da die Kommunikationsdichte (5 Phasen-Modell) automatisch abnimmt, braucht eine Beziehung ab dem ersten Jahr Beziehungspflege-Einheiten und regelmäßig einen Beziehungs-Check.

2. Mache einen Beziehungs-Check:

Daher empfehle ich – je nach Bedarf und Bedürfniss – 3 verschiedene Checks für Paare:

1. Der Einsteiger-Beziehungs-Check: Wie ist das Verhältnis von positiver  und negativer Kommunikation in Deiner Beziehung?

Beziehungs-Check: Wie sieht Eure Kommunikation im Alltag aus?
Kommunikation neu erleben

Bei einem Verhältnis von 5:1 könnt ihr davon ausgehen, dass es  eurer Beziehung gut geht. Ladet euch den kostenlosen Test  hier runter. Falls Deine Beziehung 5:1 nicht schafft, hilft die Spiele-Box für Paare weiter. Mit Happy Messages erlebst Du jeden Tag positive Kommunikation in Deiner Beziehung. Einfach und interaktiv…

Beziehungs-Check Positive Kommunikation zu zweit im Alltag erleben
Spiele-Box für Paare – viel Kommunikation, Spiel & Spaß um 29,90

2. Die Paarkommunikationsanalyse: Worüber sprecht ihr miteinander im Alltag? Wieviel Zeit gebt ihr euch gegenseitig, um über beziehungsrelevante Themen zu sprechen? Macht eine Paarkommunikationsanalyse zuhause und vergleicht eure Resultate. Mit der Paarkommunikationsanalyse analysiert ihr die Inhalte  eurer Kommunikation im Laufe einer Woche und stellt die Nettobeziehungszeit fest. Die Paarkommunikationsanalyse ist Teil des Beziehungskoffers, den Ihr um 69 Euro hier kaufen können.

3. Der private Beziehungs-Check zuhause: Geht miteinander auf eine Beziehungsreise und erlebt wie Kommunikation Spaß machen kann. Finde mit der Hilfe von 100 verschiedenen Spielkarten heraus, wohin Eure Beziehungsreise 2017 gehen soll.

Erlebe auf Eurer Beziehungsreise Kommunikation neu
Erlebe auf Eurer Beziehungsreise Kommunikation neu

Mit der Beziehungsreise macht ihr von der Beziehungswüste bis ins Beziehungsparadies eine lustige und interaktive Reise. Finde in wenigen Stunden heraus, welche Bedürfnisse Dein Partner / Deine Partnerin hat und tauscht euch darüber miteinander aus. Die Beziehungsreise ist ein Teil des Beziehungskoffers, den Du hier bestellen kannst.

Ich wünsche Euch viel Nähe und Freude und angenehme „Aha-Erlebnisse“ mit allen 3 Beziehungs-Checks!

Geschrieben am

Woran erkenne ich, ob meine Beziehung Hilfe braucht?

Ich höre Dir nicht mehr zu
Was hast du gesagt? Kommunikation im Beziehungs-Alltag

Wann brauchen Paare Hilfe? Egal ob das neue Jahr beginnt, oder der Sommerurlaub vor bei ist. Nach der Urlaubszeit steigt die Anzahl der Scheidungsanfragen bei Rechtsanwälten, wie es sonst nur nach Weihnachten der Fall ist. Warum ist das so? Weil viele Paare im Urlaub feststellen, wie wenig sie sich noch zu sagen haben.

Ebenso ist es mit den Nachfragen nach Mediationen. Nach Weihnachten und nach dem Sommerurlaub melden sich viele Paare bei mir. Sie haben festgestellt, dass

  • die Kommunikation nicht mehr so läuft wie früher
  • sie sich nichts mehr zu sagen haben
  • unangenehme Spannungen im Beziehungsalltag dominieren
  • etwas nicht stimmt mit der Beziehung

Im Alltag leben Paare miteinander und nebeneinander. Da sich dadurch ihre Kommunikation abnutzt, verlernen sie einander positives Feedback zu geben. Komplimente, Unterstützung und gemeinsame Aktivitäten nehmen ab. Bei einigen Paaren in meiner Praxis als Trennungs- und Scheidungsmediator sehe ich  die 4 apokalyptischen Reiter in Aktion.

Viele Paare mit Kindern sind Meister in der Organisation des Alltags und verlieren dabei zunehmends ein Stück ihrer Beziehung zueinander. Dies fällt oft erst auf, wenn sie miteinander viel Zeit verbringen – ohne ihre Kinder. Oder im Urlaub, wenn wir viel Zeit miteinander auf engstem Raum verbringen. Daher ist es insbesondere in Beziehungen wichtig regemäßig zu überprüfen, wie es um die Beziehung steht. Braucht Deine Beziehung Hilfe, oder geht es ihr gut? Wie sieht Dein Partner / Deiner Partnerin das? Wie würde er/sie diese Frage beantworten?

Woran erkenne ich das meine Paarbeziehung Hilfe braucht?

So geht es mir / uns jetzt

Das kann ich tun Produkte, die mir dabei helfen
Zu wenig Wertschätzung Positive Kommunikation: Mit kleinen Zeichen der Liebe jeden Tag Wertschätzung vermitteln. Einfach, schnell und unkompliziert. Die Spiele-Box für Paare – damit das Herz wieder was zum Lachen hat 🙂

Preis: 29,90 Euro zzgl. Versandkosten.

Mehr Informationen: HIER

Kein gemeinsames Projekt in der Zukunft Zeit zu zweit für eine gemeinsame Beziehungsreise:Ein Spiel mit 20 verschiedenen Fragen, bei dem das Gemeinsame in den Vordergrund gerückt wird. Dadurch wird der Blick frei für Dinge, die ihr gemeinsam tun und erleben könnt und wollt. Der Beziehungskoffer: Enthält verschiedene Spiele, eine Paarkommunikationsanalyse und eine Mediation ohne Mediator

Preis: 69,90 Euro zzgl. Versandkosten

Mehr Informationen: HIER

Kommunikation hat sich abgenutzt.

Wir reden kaum mehr miteinander über Themen, die nicht mit dem Alltag und der Organisation (Familie, Beruf, Kinder) zu tun haben. Kommunikations-Werkzeuge ausprobieren:

  • Selbstbild/Fremdbild
  • Aktives Zuhören
  • Entschlüsseln

Der Beziehugskoffer: 7 verschiedene Kommunikations-Werkzeuge mit denen spielerisch und  einfach Brücken gebaut werden.Eine  Übersicht der Kommunikations-Werkzeuge findest Du HIER.

 

Ich möchte endlich wieder Freude spüren und lachen: Lege den Fokus auf die Dinge, die funktioneren, die Dir an der Beziehung gefallen. Und mache kleine Geschenke und Komplimente im Alltag, die Deinen Partner / Deine Partnerin überraschen werden. Benutze dafür kleine Haftnotizen auf denen Du jeden Tag Deinem Partner / Deiner Partnerin ein Kompliment machst! Deine Spiele-Box für PaareMit Happy Messages hast du mehr als 1000 Möglichkeiten jeden Tag Deinen Partner / Deine Partnerin zu überraschen.Mehr Informationen HIER

 

 

Nähe und Intimität steigern

 

Was kann ich tun, wenn ich erkannt habe, dass unsere Beziehung Hilfe braucht?

  1. Ansprechen: Sprich mit Deinem Partner / Deiner Partnerin darüber, wie es Dir geht und was Dir durch den Kopf geht. Oft braucht es einige Zeit, für Dein Gegenüber die eigenen Bedürfnisse und Position auszudrücken. Ich erlebe oft, dass Paare verschiedene Geschwindigkeiten in sich tragen. Das bedeutet, dass eine Seite schnell redet, denkt und entscheidet und die andere Seite nicht. Oder es kann bedeuten, dass eine Seite schon über Trennung nachdenkt, während der/die Andere der Meinung ist, dass es „eh noch ganz gut läuft“. Daher ist es wichtig sich gegenseitig Zeit zu geben, das Gespräch und dessen Inhalt zu verdauen.
  2. Nachfassen: Was machen wir mit unserer Situation? Wollen wir es selbst durchsprechen, wie es uns geht? Holen wir uns Unterstützung von außen? Und wenn ja, was benötigen wir? Eine Mediation, eine Paartherapie, einen Spezialisten?
  3. Umsetzen: Fragt im Freundeskreis, sucht im Netz und einigt euch auf den nächsten Schritt. Egal ob ihr gemeinsam eine Beziehungreise macht (20 Fragen gemeinsam beantworten) oder ob ihr euch für einen Mediator / eine Mediatorin entscheidet – tut es. Denn wie sagt schon Erich Kästner: “ Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“
freundschaft
Zeit zu zweit: Mehr Nähe und Intimität

Probiere es aus und besorge Dir Dein Produkt. Spiele die verschiedenen Spiele miteinander. Nutze die Beziehungsreise, um miteinander ins Gespräch zu kommen.  Und gib damit Deiner Beziehung Luft und Liebe. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Geschrieben am

3 Elemente, die Du zum Wachstum Deiner Beziehung benötigst

Die 3 Elemente

freundschaft
Gegenseitige Unterstützung im Alltag

Der amerikanische Beziehungs- und Scheidungsforscher John Gottman hat festgestellt, dass es 3 Elemente gibt, die eine Beziehung braucht, um zu wachsen.

Diese 3 Elemente sind

1. Gegenseitige Unterstützung

2. Nähe und Intimität

3. Zufriedenheit

Viele Paare erleben im Alltag wie schwierig es ist alle drei Elemente „am Leben zu erhalten“. Doch welches Element ist am Wichtigsten? Womit fange ich an? Brauche ich Zufriedenheit, damit es Nähe und Intimität gibt oder gegenseitige Unterstützung? Es ist ein wenig wie das Henne-Ei-Problem, wo wir nicht wissen was zuerst da war 🙂

Der Beziehungsalltag

Paaren, die zu mir kommen, erzähle ich oft Geschichten aus dem Alltag von anderen Paaren. Diese sollen es leichter machen zu sehen, dass es bei allen 3 Elementen das Pay it forward-Prinzip braucht. Du musst zuerst selbst etwas tun, damit Deine Beziehung sich weiter entwickelt. Warte nicht bis Dein Partner Dich unterstützt und lasse erst dann Nähe und Intimität zu. Das funktioniert in Beziehungen auf Dauer nicht.  Es geht dann etwas weiter, wenn Du selbst den ersten Schritt setzt. Damit wird es für Deinen Partner / Deine Partnerin leichter Nähe und Intimität zuzulassen und Zufriedenheit auszustrahlen. Dann ist es auch für den Partner leichter diese Elemente selbst zu stärken. Denn wie sagt schon Erich Kästner: „Es gibt  nichts Gutes außer man tut es“. So JUST DO IT! Beginne heute damit, den ersten Schritt zu setzen!

Romantische Momente: Für mehr Nähe und Intimität
Romantische Momente: Für mehr Nähe und Intimität

Machen wir eine Beziehungsreise – Bleiben wir im Gespräch

Wie schaffe ich es die 3 Elemente lebendig zu halten? Eine Möglichkeit besteht darin in regelmäßigen Abständen die Partnerlandkarte miteinander neu zu betrachten. Dies kannst Du mit dem Beziehungskoffer machen, in dem Du verschiedene Kommunikations-Werkzeuge und auch eine Beziehungsreise findest.

Dein Beziehungskoffer mit Spielfeld und Karten
Dein Beziehungskoffer mit Spielfeld und Karten

Die Beziehungsreise ist ein interaktives Spiel für Paare. Ihr beantwortet gemeinsam 20 verschiedene Fragen. Ganz automatisch entsteht dadurch ein Gespräch wohin die gemeinsame Beziehungsreise in nächster Zukunft gehen soll. Zudem ermöglicht euh die Beziehungsreise die Themen Nähe, Zufriedenheit, Gegenseitige Unterstützung und Intimität in den Mittelpunkt zu stellen. Fragt euch was hier gut funktioniert und wo ihr neue „Spielregeln“ braucht. Wo haben sich Eure Bedürfnisse geändert? Was klappt gut und was braucht neue Vereinbarungen? Nach 20 Fragen berichten viele Paare, dass Sie schon lange nicht mehr so gut miteinander gesprochen hätten. Für einige ist es das perfekte Vorspiel….

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Geschrieben am

Was macht Dein Schatz mit 1 Million Euro?

Am Anfang  einer Beziehung lesen wir einander wie offene  Bücher. Alles ist einfach und klar. Doch wieviel weißt Du eigentlich über die Partnerlandkarte Deiner Frau / Deines Mannes? Beantworte folgende Frage für Dich und  schreib Deine Antwort auf. Dann schicke die Karte Deinem Schatz und schau was er/sie denkt bzw. mit 1 Million Euro machen würde? Weißt Du es?

 

Wissensfragen und Partnerlandkarte

Im Laufe einer Beziehung ändern sich die Antworten zu Fragen und Themen, die am Anfang einer Beziehung besprochen wurden. Daher ist es wichtig die beziehungsrelevanten Fragen zu Themen wie Kinder, Zukunft, Geld, Sex, gemeinsame Interessen etc. in regelmäßigen Abständen miteinander zu besprechen. Die Partnerlandkarte ändert sich mit den Bedürfnissen der jeweiligen Menschen.

Mit der Beziehungsreise könnt ihr die gegenseitige Partnerlandkarte einfach und spielerisch immer wieder kennenlernen bzw. aktualisieren. Mit 110 verschiedenen Fragen ist es euch möglich die Fragen auszusuchen, die gerade wichtig sind. Egal ob es über Sex, Nähe, Zärtlichkeit, Wertschätzung oder aktives Zuhören Deines Schatzes geht. In den 110 Karten sind 20 Wissensfragen  enthalten. Darüber hinaus gibt es andere Formen der Kommunikation wie Entschlüsseln, Aktives Zuhören, Selbstbild-Fremdbild und Pantomime. Mehr dazu findest Du hier.

Klicke auf die Karte und schicke Sie Deinem Schatz. Was wird er/sie wohl darauf antworten? Viel Spaß beim Vergleichen der Antworten!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Geschrieben am

Kennst Du das Geheimnis einer glücklichen Ehe?

An der Universität von Virginia wird untersucht was eine glückliche Ehe ausmacht. In dem Zusammenhang wurden 2870 Paare mit Kindern befragt, was sie glücklich macht. Die überraschendste Antwort der Paare war für mich: großzügige Gesten des Partners / der Partnerin.

freundschaft
Großzügkeit in der Partnerschaft

Dabei geht es nicht darum, eine Reise oder teuren Schmuck geschenkt zu bekommen. Die großzügigen Gesten beziehen sich auf den Alltag der Paare. Es sind die Dinge, die wir selbstverständlich tun. Die ihm/ihr Freude machen. Kleine Alltagsgesten, die immer wieder geschehen und Freude machen. Glückliche Paare – so die Studie – sind dazu imstande diese Gesten der Großzügigkeit frei heraus zu machen ohne eine Erwartungshaltung, dass sie dafür etwas zurück bekommen. Sie sind dazu instande zu geben, zu schenken ohne Grenzen. Diese Gesten helfen Paaren miteinander stabile und glückliche Partnerschaften aufzubauen.

Die Forscher stellten den Paaren 3 Fragen:

  1. Machst Du regelmäßig kleine Geschenke / Zeichen der Zuneigung?
  2. Drückst Du regelmäßig Deine Zuneigung aus?
  3. Kannst Du vergeben?

50% der Paare, die sich als glücklich bezeichnen wurden in der US-Studie als sehr bzw. eher großzügig eingestuft. Umgekehr waren nur 14% der Paare glücklich, die nicht bzw. wenig großzügig waren. Der „Trick“ – so die Studie – ist das die Gesten Wertschätzung ausdrücken. Wertschätzung widerum unterstützt die Partnerschaft langfristig. Sie füllt den Speicher der Liebe für schwierige Zeiten. Dazu kommt, das es Spaß macht zu geben. Sowohl der Geber als auch der Empfänger erhalten Zustimmung bzw. erleben durch diese Gesten positive Gefühle.

Was kann ich selbst tun? Beispiele für Großzügigkeit:

  • in der Früh einen Tee machen
  • das Bett machen
  • eine Rückenmassage (ohne Hintergedanken!) durchführen
  • ein überraschend mitgebrachter Blumenstrauß (gilt für Männer wie für Frauen!)
  • eine Aufgabe zuhause freiwillig übernehmen (ohne zu erwarten, dass er/sie dafür etwas anderes tut)

Dies sind nur einige Beispiele für kleine Zeichen der Liebe, die im Beziehungs-Alltag zu einer stabilien und glücklichen Beziehung beitragen. Probiere es aus und erzähle uns wie es Dir dabei ergangen ist. Denn auch hier gilt

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Erich Kästner

 

 

Merken

Merken

Geschrieben am

Braucht meine Beziehung Hilfe?

Woran erkenne ich, ob ich Hilfe brauche?

Sehr viele Paare leben miteinander und nebeneinander und verlernen dabei, einander positives Feedback zu geben. Komplimente, Unterstützung und gemeinsame Aktivitäten nehmen ab. Bei einigen Paaren sehe ich die 4 apokalyptischen Reiter in Aktion.Portrait of woman and man looking at each other outside

Viele Paare mit Kindern sind Meister in der Organisation des Alltags und verlieren dabei zunehmends ein Stück ihrer Beziehung zueinander. Dies fällt oft erst auf, wenn sie bewusst als Paar miteinander viel Zeit verbringen, z.B. ohne ihre Kinder.

Also was tun, wenn ich Hilfe brauche? Hier ein paar Ideen

So geht es mir / uns jetzt

Das kann ich tun Das Produkt
Zu wenig Wertschätzung Positive Kommunikation: Mit kleinen Zeichen der Liebe jeden Tag Wertschätzung vermitteln. Einfach, schnell und unkompliziert.

Werde ein Master of relationship: Inputs gibt es dazu hier.

Die Spiele-Box für Paare um 29,90 Euro zzgl. Versandkosten. Mehr Informationen: HIER

Das perfekte Geschenk zum Lachen, Schenken und miteinander Erleben
Das perfekte Geschenk zum Lachen, Schenken und miteinander Erleben
Kein gemeinsames Projekt in der Zukunft Zeit zu zweit für eine gemeinsame Beziehungsreise:

Ein Spiel mit 20 verschiedenen Fragen, bei dem das Gemeinsame in den Vordergrund gerückt wird.

Der Blick wird frei für Dinge, die ihr gemeinsam tun und erleben könnt und wollt.

Der Beziehungskoffer um 69,90 Euro zzgl. VersandkostenMehr Informationen HIER

Wie sieht Ihr Weg ins Beziehungsparadies aus?
Wie sieht Ihr Weg ins Beziehungsparadies aus?
Kommunikation hat sich abgenutzt.

Wir reden kaum mehr miteinander über Themen, die nicht mit dem Alltag und der Organisation (Familie, Beruf, Kinder) zu tun haben.

Kommunikations-Werkzeuge ausprobieren:

  • Selbstbild/Fremdbild
  • Aktives Zuhören
  • Entschlüsseln
Der Beziehugskoffer um 69,90 Euro zzgl. Versandkosten.Eine Übersicht der Kommunikations-Werkzeuge findest Du HIER.

Nur für Frauen
Gemeinsam Zukunftsprojekte planen
Ich möchte endlich wieder Freude spüren und lachen Lege den Fokus auf die Dinge, die funktioneren, die Dir an der Beziehung gefallen. Und mache kleine Geschenke und Komplimente im Alltag, die Deinen Partner / Deine Partnerin überraschen werden. Die Spiele-Box für Paare um 29,90 Euro zzgl. Versandkosten.Mehr Informationen HIERIMG_8159a

[maxbutton id=“2″]

Merken

Geschrieben am

Schwedische Studie: Wie geht richtiges Streicheln?

Endlich gibt es für eine Anleitung, wie das optimale Streicheln vor sich gehen muss. Laut einer schwedischen Studie braucht es beim Streicheln 1) leichten Druck und 2) eine Geschwindigkeit von 5 Zentimeter pro Sekunde. Forscher der schwedischen Universität in Göteborg veröffentlichten diese Erkenntnisse unter dem Titel „Human C-tactile afferents are tuned to the temperature of a skin-stroking caress“. Dabei wurden Druckpunkte am Unterarm der TeilnehmerInnen gemessen. Die gesamte Studie finden Sie hier.

 Aktuelle Studie zur Bedeutung von richtigem Streicheln in der BeziehungDer optimale Effekt entsteht durch eine Berührung von Haut zu Haut. Damit wird das höchste Maß an Wohlbefinden und Sicherheit erreicht. Dies gilt nicht nur für die Berührung zwischen Mann und Frau. Ebenso ist es zwischen Eltern und Kindern und unter Freunden von Bedeutung. Die schwedischen Forscher beziehen sich hierbei auch auf internationale Studien, die gezeigt haben, dass das Nervensystem von Babies und Kleinkindern sich nicht voll entwickelt, wenn der Haut zu Haut Kontakt unterbrochen wurde. Bei zu Frühgeborenen wird zusätzlicher Hautkontakt zu Vater und Mutter eingesetzt, um die Entwicklung des Nervensystems zu fördern.

Warum ist das interessant? Weil es weder Männer noch Frauen klar ist wie die optimale Streichelintensität und Geschwindigkeit aussieht.  Durch leichten Druck und eine Geschwindigkeit von 5 cm pro Sekunde entsteht laut der schwedischen Forschergruppe der höchste Genuss.

Wenig überraschend ist die Erkenntnis, dass die Temperatur der streichelnden Hand mit der Temperatur der gestreichelten Handfläche übereinstimmen sollte. Dies haben wir spätestens dannn gelernt, nachdem wir versucht haben mit einer eiskalten Hand zu streicheln. Das funktioniert so nicht 🙂

Ich wünsche viel Spaß und gutes Gelingen beim Umsetzen der neuen „Streichel-Erkenntnisse“.

Merken

Geschrieben am

Worte als Waffen? 3 Schritte zum „Abrüsten“ der Kommunikation in der Beziehung

Die zerstörende Wirkung von Worten in der Kommunikation erleben wir fast jeden Tag. Die Sängerin Birdy hat dies in einem Lied gut getroffen:

“ If you use your words as a weapon, then as a weapon I´ll shed no tears.“ (Lied: Words as a weapon.)

Wann sind Worte Waffen? WennNicht streiten sonder Kompromissbereitschaft zeigen Goodshoot Thinkstock

  • sie unter die Gürtellinie gehen.
  • es darum geht den Partner / die Partnerin zu verletzen, zu demütigen,
  • es wichtiger ist eine Diskussion zu gewinnen („Gefecht“?) als herauszufinden, worum es eigentlich geht.

Was tun, wenn mein Partner / meine Partnerin Worte als Waffen einsetzt?,

  • Zuhören, ohne die eigene Position vorzubereiten
  • Erst die eigene Postion / das eigene Interesse ins Spiel bringen, wenn Sie ganz genau verstanden haben, was Ihr Partner / ihre Partnerin eigentlich von Ihnen will.

Wie geht das? Wenn Sie sich in einer heißen Diskussion miteinander befinden, in der es um gewinnen, Recht haben, im Recht sein geht, dann versuchen Sie folgendes:

  1. Hören Sie zu. Sprechen Sie nur wenn Sie nachfragen, um herauszufinden was Ihr Partner / Ihre Partnerin gesagt hat.
  2. Stellen Sie Verständnisfragen zu dem was ihr Partner / ihre Partnerin gesagt hat. Tun Sie dies solange bis Ihr Partner / ihre Partnerin das Gefühl hat, dass sie genau verstehen was er/sie sagen wollte.
  3. Halten Sie es mindestens 3 Minuten lang aus nicht ihren eigenen Standpunkt einzubringen. Tun sie dies erst wenn sie von ihrem Partner / ihrer Partnerin darum gebeten werden.

Lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen dabei ergangen ist. Am Anfang mag es sehr schwierig sein. Mit der Zeit lernen Sie wieder aktiver zuzuhören. Und Ihre Worte nicht als Waffen, sondern als Vehikel Ihrer Gefühle und Bedürfnisse zu verwenden.

Gutes Gelingen 🙂

Geschrieben am

Mein Geschenk an Dich: Eine Beziehungsreise 2014

Was ist eine Beziehungreise?

  • Ein witziges und ungewöhnliches Geschenk für Ihre Liebste?
  • Zeit zum Lachen und Spielen für Ihren Partner und Sie?
  • Eine Gelegenheit gemeinsam die Beziehungs-Highlights 2014 zu planen?UNSER Beziehungs GUTschein

Das und vieles mehr enthält Ihr Beziehungsgutschein. Denn Sie bestimmen selbst wohin Ihre gemeinsame Beziehungsreise gehen soll.

Teil 1: Die Spielkarten

Zuerst erhalten Sie 60 verschiedene Easy Kommunikations-Spielkarten mit denen Sie spielen können wann, wo und und wie lange Sie dazu Lust haben. Und einen Beziehungs-Gutschein für das Jahr 2014. Damit beginnt Ihre Beziehungs-Reise.

Teil 2: Gestalten Sie Ihre Beziehungsreise

Sie können Ihre persönliche Beziehungsreise mit mir fortsetzen. Oder sich für das erste interaktive Kommunikationsspiel für Paare (Die Beziehungsreise) entscheiden. Oder Ihre Beziehungsreise 2014 gemeinsam mit meiner Unterstützung planen. Es ist Ihre Wahl. Je nachdem, worauf Sie gemeinsam mehr Lust haben: Spielen, Planen, Reden oder Lachen.

Was kostet UNSER Beziehungs-GUTschein? Sie erhalten das gesamte Paket HIER für 79 Euro zzgl. Versandkosten im Online-Shop. Viel Spaß beim Ausprobieren.