Geschrieben am

Vom Hochzeitsglück zum Beziehungsglück

Wenn die Flitterwochen zu Ende sind stellt sich nach einem lang andauernden HOCH-GEFÜHL des Hochzeitsglücks oft ein Gefühl des Stillstands ein. Nach Hochzeitsvorbereitungen, die oft ein ganzes Jahr lang gedauert haben, war die Hochzeit der Höhepunkt. Die Flitterwochen haben das romantische Gefühl verlängert. Viel Sex, gutes Essen und lang schlafen helfen der Stimmung einen weiteren Auftrieb zu geben.

Doch spätestens, wenn das Paar wieder zuhause ankommt wird klar, dass es jetzt vorerst mit dem Feiern und der Überromantik vorbei ist. Die Luft ist draussen aus dem Ballon. Es sei denn, das Paar schafft es das positive Gefühl, die romantische Stimmung in den Alltag mit hinein zu nehmen. Kleine Liebes-SMS, versteckte Botschaften, die ihn/sie freuen und überraschen helfen dabei. Denn der Alltag kann brutal sein.

Hochzeitsglück Symbol
Am Anfang steht das Hochzeitsglück

Wenn die Glückskurve bergab zeigt

Aus Glückskurve verheirateter Paare geht hervor, dass die Zeit zwischen Hochzeit und Geburt des ersten Kindes noch eine gute Zeit ist in der die Beziehungszufriedenheit ansteigt. Doch spätestens Das 1. Kind als Glückskiller mit der Beziehungszufriedenheit.

Warum eigentlich? Weil die Hormone langsam nachlassen und der weil Alltag voll ist mit Arbeit, Stress und neuen Herausforderungen des Zusammenlebens. Egal was es ist, die Einmaligkeit der Hochzeit ist vorbei. Fotos und Hochzeitsfilm können das „High“ noch ein wenig verlängern. Das Basteln an Kindern auch.

Nach dem Projekt Hochzeit gibt es bei jungen Paaren das Projekt Hausbauen bzw. Wohnung einrichten. Hausbauen stellt die erste Beziehungs- und Belastungsprobe dar. Ebenso wie Kinder miteinander großziehen. Nicht umsonst werden Kinder und Hausbauen als hervorrtretende Scheidungsgründe und Auslöser von vielen Paaren genannt.

Warum ich darüber schreibe was nach der Hochzeit passiert?

Weil unser Blick auf der glücklichen Braut in Weiß und dem schönsten Tag des Lebens fokussiert und fixiert ist. Dabei ist dies ein sehr schöner Höhepunkt. Wie beim Sex gilt es das Vorspiel und die Beziehungspflege nicht zu vergessen. Intensiv an der Beziehung zu arbeiten. Die Liebe miteinander so zu kultivieren, dass sie für harte Zeiten genug Puffer hat.

Wie mache ich das mit der Beziehungspflege?

Wie kann ich diese in den Alltag einbauen? Tipps und Tricks findest Du in diesen Beiträgen:

Vom Hochzeitsglück zum Beziehunsglück
Beziehungsglück im Alltag erleben
Erhalte 3 Tipps für Deine Glückliche Beziehung
TRAGE DICH EIN!

3 Tipps, die Deine Beziehung bereichern. Basierend auf

(1) Studien,

(2) meiner Erfahrung als Mediator und

(3) Umfragen mit glücklichen Paaren. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

First *