Geschrieben am

Dein 1. Hochzeitstag

Weißt Du warum der 1. Hochzeitstag als Papierhochzeit bzw. Papierhochzeitstag bezeichnet wird? Es ist gerade mal noch ein Jahr her, dass Du geheiratet hast. Die Erinnerung an die Hochzeit 1.Hochzeitstagund an die Flitterwochen ist noch ganz frisch. Nach so einer „relativ“ kurzen Zeit ist die Ehe noch nicht gefestigt, sondern eben noch „papierdünn“, quasi noch hauchzart und frisch. Das ist der Grund warum der 1. Hochzeitstag als Papierhochzeit bezeichnet wird.

1. Hochzeitstag
Was machen wir an unserem 1. Hochzeitstag?

Wie ist es bei euch nach Jahr 1? Hauchdünn und zart, durchsichtig oder voller spannender Muster? Bei uns war es eine spannende Zeit, weil wir gerade umgezogen sind und somit gemeinsam eine neue Wohnung eingerichtet haben. Am 1. Hochzeitstag standen die positivenn Erinnerungen an Heiratsantrag und die Hochzeit im Vordergrund.

Die Glückskurve verheirateter Paare

Die Hochzeit ist oft eine HOCH-ZEIT. Dies  zeigt auch eine Studie, aus der hervorgeht dass die Beziehungszufriedenheit und das Beziehungsglück bis zur Hochzeit steil ansteigen. Dies gilt auch für eine Weile danach. Oft solange bis das 1. Kind kommt. Dann ist die Lebensumstellung für viele Menschen so groß, dass die Glückskurve stark abfällt.

1. Hochzeitstag: Wie sieht Deine Glückskurve aus?
Die Zeit vor und nach der Hochzeit

Was machst Du am 1. Hochzeitstag?

Klassischerweise wird der 1. Hochzeitstag in trauter Zweisamkeit verbracht. Ein passender Moment um miteinander an die Anfangszeiten der Beziehung, die schöne Vorbereitung auf die Hochzeit oder das Hochzeitsfest zu denken. Oder um sich den Hochzeitsfilm anzuschauen. Viele Paare gehen miteinander essen oder versuchen etwas romantisches zu machen. Doch was mache ich, wenn das nicht geht? Z.b. weil das Baby noch zu klein ist? Hier ein paar Ideen, was zum 1. Hochzeitstag passt.

Geschenkideen zum 1. Hochzeitsstag

  • Zeit schenken: Gerade wenn Zeit ein knappes Gut ist, weil z.B. ein Baby da ist oder einfach beide nur den ganz normalen Alltagswahnsinn miteinander erleben (viel Arbeit etc.), dann ist ein ZEITGESCHENK oft mehr wert als etwas das Geld gekostet hat. Oder vielleicht eine schöne zusätzliche Idee. Es geht darum den Partner  / die Partnerin freizuspielen und/oder etwas gemeinsames zu erleben. Dies kann auch ein Spaziergang zu zweit sein für 1 Stunde während die Oma sich um das Kind kümmert. Oder es ist ein ZEIT-GUTSCHEIN für Dinge im Haushalt, die der/die andere einfach nicht gerne macht (Bügeln, Putzen, Kochen). Mehr Ideen dazu findest Du hier.

 

  • Happy Messages: Wenn es gerade ein wenig hart / anstrengend / mühsam ist, dann kommen Happy Messages sehr gut an. Dies sind kleine Liebesbotschaften mit denen Du im Alltag Freude machen kannst. Verpackt in der Spiele-Box für Paare, die noch mehr Ideen und lustige Momente der Zweisamkeit ermöglicht. Eine Anleitung für die Anwendung der Happy Messages am 1. Hochzeitstag gibt es hier.
SPIELE-BOX FÜR PAARE
  • 6 Sekundenkuss: Forscher haben herausgefunden, dass es 6 Sekunden braucht bis das Küssen beim Gegenüber so richtig ankommt. Damit meine ich nicht, dass er/sie es merkt. Vielmehr geht es darum, dass Glücksboten auf die Reise geschickt werden, und unsere Hormone in positive Wallung kommen. Alleine durch die Umarmung geschieht der Aufbau von Nähe und Intimität. Oft geht im Alltag die Kussdauer verloren, d.h. es ist nur mehr ein Busserl, vielleicht sogar nur auf die Wange. Daher ran an die Lippen und an die Sekunden.

 

  • Der Beziehungskoffer: 1 Jahr ist seit der Hochzeit vergangen. Es ist an der Zeit zu schauen, wo wir beide stehen. Was wollen wir im nächsten Beziehungsjahr? Wohin soll die gemeinsame Beziehungsreise gehen? Im Beziehungskoffer findest Du mit der Beziehungsreise ein Spiel mit dem Ihr die gemeinsame Partnerlandkarte neu aufstellen könnt.
Ein Blick in Deinen Beziehungskoffer

Ich hoffe es war für Euch was dabei und freue mich über Kommentare und Ideen, was Ihr zum 1. Hochzeitstag machen wollt bzw. gemacht habt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

First *