Von der Marriage Week zum Valentinstag

Was stört mich am Valentinstag? Es ist nur ein Tag. Beziehungspflege braucht mehr Zeit. Diesen Gedanken hat Richard Kane 2007 weiter gedacht und die Marriage Week ins Leben gerufen. Mittlerweile wird Marriage Week in 21 Nationen gefeiert, inclusive Österreich, Deutschland und die Schweiz.

Bild: © Photos.com/Thinkstock
Bild: © Photos.com/Thinkstock

Was bringt diese Initiative für Ihre Beziehung?

Beziehungspflege und beziehungsrelevante Themen wie aktives Zuhören und Entschlüsseln werden in den Vordergrund gestellt. Eine Woche lang können Paare an Angeboten aller Art teilnehmen. Dabei steht für die Paare der Wohlfühlfaktor im Vordergrund.

Seit 2014 wird Marriage Week auch in Österreich gefeiert. Auf der Internet-Seite www.marriageweek.at finden Sie Veranstaltungen und Aktionen, die in der Woche vom 7.2. bis 15.2. laufen. Darunter findet sich auch ein Aktionsangebot zum Beziehungskoffer, in der Höhe von 20 Euro Rabatt bei Kauf eines roten oder blauen Beziehungskoffers zwischen 8.2. und 15.2.2014. Einfach weil ich denke, dass es eine gute Sache ist Beziehungspflege in den Vordergrund zu stellen und positiv zu thematisieren.

Ich wünsche viel Spaß bei der Marriage Week 2014.

Verschiedene (gratis) GeschenksIdeen bzw. Beziehungspflege-Ideen finden Sie hier.

Erhalte 3 Tipps für Deine Glückliche Beziehung
TRAGE DICH EIN!

3 Tipps, die Deine Beziehung bereichern. Basierend auf

(1) Studien,

(2) meiner Erfahrung als Mediator und

(3) Umfragen mit glücklichen Paaren. Viel Spaß beim Ausprobieren!

2 Gedanken zu „Von der Marriage Week zum Valentinstag

  1. Zeit und Kreativität finde ich eine sehr gute Kombination. Zeit kann ich selbst „schaffen“ und Kreativität in Form von Inspiration mir von meiner Umwelt holen / suchen. Möglichkeiten zur Beziehungspflege gibt es ja sehr viele 🙂

  2. Genau das ist es. Blumen zu schenken ist super, aber Beziehungspflege braucht mehr als das, nämlich Zeit und etwas Kreativität. (die Liebe ist kreativ!) Und da reicht es schon, wie Gerhard Hüttner von den OÖ Nachrichten (Kommentar Fr. 7. 2. zur Marriage Week) es gemacht hat, sich die Fragen zu stellen: Was tut dem Partner gut, was macht uns gemeinsam Spaß?.

Schreibe einen Kommentar

First *