GLÜCKLICHE BEZIEHUNG?

Das Rezept für Deine glückliche Beziehung

Wie sieht das Rezept für eine glückliche Beziehung aus? Was brauchst du dazu?

1. Seine / Ihre Aufmerksamkeit: Er/Sie hört Dir zu und fragt nach, wenn er/sie etwas das du sagst nicht versteht. Aufmerksames Zuhören in einer Beziehung wird immer schwieriger. Schaffe dafür die Rahmenbedingungen.

2. POSITIVE KOMMUNIKATION:  Du machst 5x mehr positive als negative Kommunikation mit Deinem Partner /Deiner Partnerin (Gottman-Konstante). Jeden Tag!

3. Verändere Deinen Fokus in Deiner Beziehung: Dein Fokus richtet sich auf das was funktioniert und nicht auf das  was er/sie „wieder einmal / immer“ nicht richtig gemacht hat.  Fokusiere nicht auf den Alltag, sondern auf die Dinge, die er kann, die Du an ihm schätzt, die für Deine Beziehung zu ihm wichtig sind.

Wie wirken sich diese 3 Schritte auf Deine glückliche Beziehung aus?

1.  Er /Sie beginnt Dir zuzuhören. Du erlebst Nähe, Wertschätzung und Intimität.

2. Du gibst und bekommst Aufmerksamkeit und das Gefühl in seinen / ihren Augen ein wichtiger Mensch zu sein.

Was mache ich wenn ich einen der 3 Schritte nicht schaffe bzw. wenn es nicht funktioniert?

Zuhören: Er /Sie  hört mir nicht  zu  / ich bekommen seine /ihreBeziehungskoffer_Naturbox_Mystery Inhalt Aufmerksamkeit nicht. Hier gibt es die Möglichkeit aktives Zuhören spielerisch zu erlernen. Ich habe hierfür ein Spiel- die Beziehungsreise  entwickelt. Es enthält 110 verschiedene  Spielkarten  mit denen beziehungsrelevante Themen spielerisch leicht angesprochen werden. Die Beziehungsreise vermittelt 4 verschiedene Kommunikations-Werkzeuge. Eines davon ist AKTIVES ZUHÖREN. Viel  Spaß beim Ausprobieren 🙂



Positive Kommunikation üben: Wenn Du in Deiner Beziehung den IMG_2055Anteil der positiven Kommunikation erhöhen willst, funktioniert dies am Besten indem Du selbst damit beginnst. Sollte Dir das schwer fallen kannst Du Dir in der Spiele-Box für Paare Hilfe holen. Darin findest Du „Happy Message“  – ein Spiel und Kommunikationsbegleiter mit dem Du jeden Tag viele kleine Zeichen der Liebe einfach und spielerisch setzen kannst. Abgesehen vom Spaß den Du damit haben wirst, steigt der Anteil der positiven Kommunikation. Garantiert 🙂

Was ist die Beziehungsreise?

Die Beziehungsreise wurde vom Beziehungs-Ratgeber Sebastian Bred, Mediator & Politologe entwickelt. Aus mehr als 100 Möglichkeiten ziehen Du und Dein

Partner Kommunikationskarten, die verschiedene wesentliche Gesprächsthemen jeder Beziehung betreffen.

Die Karten basieren auf Studien und seiner Erfahrung in der Arbeit mit Paaren. Wer diese Fragen miteinander beantwortet,

  • erfährt Neues voneinander,
  • kommuniziert positiv und wertschätzend miteinander und
  • erlangt Einsicht in Beziehungs-Dynamiken und in Kommunikationsregeln einer glücklichen Beziehung.

Paare berichten immer wieder, wie schön es für sie war, wieder miteinander zu sprechen. Über die Dinge, die für ihre Beziehung wirklich wichtig waren. Und wie sie sich dadurch wieder näher waren.

 

Wo kann ich meine Beziehungsreise kaufen?

Die Beziehungsreise findest Du als Teil des ersten interaktiven Beziehungspflege-Sets für Paare – den Beziehungkoffer. Mit Deinem Beziehungskoffer in Deiner persönlichen Lieblingsfarbe.

Deinen Beziehungskoffer gibt es HIER in den Farben Rot, Blau, Türkis und Gelb.

4KofferFarben

HIER BESTELLEN!

Infos zum Produkt:

Kosten: 69 Euro + Versandkosten

Inhaltsübersicht: HIER

Erhalte 3 Tipps für Deine Glückliche Beziehung
TRAGE DICH EIN!

3 Tipps, die Deine Beziehung bereichern. Basierend auf

(1) Studien,

(2) meiner Erfahrung als Mediator und

(3) Umfragen mit glücklichen Paaren. Viel Spaß beim Ausprobieren!

4 Gedanken zu „GLÜCKLICHE BEZIEHUNG?

  1. Sehr sehr schöner Artikel! Eine Beziehung ist allseits wichtig und jede Sekunde des leidens Wert!

  2. Hallo Heike,

    danke für Deinen Beitrag und den Link. Die Idee mit den Werten gefällt mir. Dabei denke ich, dass es für viele Menschen schwer ist zu wissen was genau ihre Werte sind, d.h. dies in Worte zu fassen. Habe dazu auch einige spannende Sachen gelesen wie z.B.“Die 3 Fragen des hektischen Familienlebens“ von Patrick Lencioni (siehe http://www.amazon.de/dp/3527504508 ) . Das ist ein guter Ansatz, um sich als Familie auch dessen bewusst zu werden was es braucht damit es für alle passt.

    lG

    Sebastian

  3. Hi Sebastian

    Toller Beitrag!
    Positive Kommunikation, aktives Zuhören und den Fokus auf das was der Partner gut macht zu legen trägt wirklich wesentlich zu einer glücklichen Beziehung bei! Das kann ich zu 100% bestätigen.

    Was ebenfalls wesentlich zu einer glücklichen Beziehung beiträgt ist, sich seinen Werten bewusst zu sein und nicht gegen diese persönlichen Werte zu handeln. Menschen, die dies tun handeln gegen ihr Naturell, was unzufrieden und unglücklich macht.

    Die Frage stellt sich dann, hat der Partner dieselben Werte? Hier empfehle ich, ein Blatt Papier zu nehmen und als Erstes seine persönlichen Werte zu notieren und mit denjenigen des Partners abzugleichen. Falls mehr als 50% nicht deckungsgleich sind, lohnt es sich ein Gespräch zu suchen, sodass jeder auf die Vorstellungen und Wünsche des anderen eingehen kann und niemand zu grosse Kompromisse eingehen muss.

    Hierzu habe ich einen sehr wertvollen und passenden Beitrag mit dem Titel „Den Traumpartner finden“ unter http://christinespranger.blogspot.ch/p/was-macht-einen-traumpartner-aus.html gelesen.

    LG,
    Heike

  4. Ein super Geschenk zur Silberhochzeit…. also wenn die Beziehung schon etwas „Staub“ angesetzt hat. Eure Beziehung ist das wichtigste das ihr habt, es lohnt sich in sie zu investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

First *